WordPress 4.6.1 Sicherheits- und Wartungs-Release

9.Sep 2016Release, Sicherheit, WordPress0 Kommentare

Mit der Veröffentlichung von WordPress 4.6.1 wurden zwei Sicherheitslücken und auch 15 Bugs geschlossen, weshalb ein Update dringend empfohlen wird.

Betroffen durch die zwei Sicherheitslücken sind WordPress 4.6 und alle früheren Versionen. Die erste Lücke, gemeldet von SumOfPwn-Researcher Cengiz Han Sahin ist eine Cross-Site-Sripting-Lücke durch Bild-Dateinamen. Die zweite Lücke – gemeldet durch Dominik Schilling – ist vom Typ Directory-Traversal und betrifft den Upgrade-Paket-Uploader.

Zusätzlich zu den beiden Sicherheitslücken behebt 4.6.1 noch 15 Bugs aus 4.6. Detailliertere Informationen findet ihr auf folgenden Seiten: Release-Notes oder die Liste der Änderungen.

Ich habe dieses Release schon bei allen Seiten ohne Probleme eingespielt.

Bitte vor dem Update, ein Backup der Installation erstellen!

Sie wollen keinen Blogartikel mehr von mir versäumen...

…dann tragen Sie sich gleich in den Newsletter ein!

Sie bekommen nach dem Absenden der Anmeldung einen Bestätigungslink, zur Überprüfung Ihre E-Mailadresse. Sollten Sie diese Mail nicht erhalten, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner.

Pin It on Pinterest

Beitrag teilen

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden!